Impressum

Dies ist ein gemeinsamer Webauftritt der LAIC Capital GmbH und der LAIC Vermögensverwaltung GmbH.

LAIC Capital GmbH

LAIC Capital GmbH
An der Alster 42
20099 Hamburg

Telefonnummer: +49 40 32 56 78 – 900
Faxnummer: +49 40 32 56 78 – 999
E-Mail-Adresse: info(at)laic.de
Website: www.laic.de

Alle Telefon- und Telefax-Nummern sind normale Ortsnetzrufnummern. Die Kosten hängen ausschließlich von Ihrem gewählten Telefon- bzw. Mobilfunktarif ab.

Vertretungsberechtigte:
Geschäftsführer: Achim Plate, Christian Sievers

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 158044

USt-ldNr.:
DE327954478

Verantwortlicher im Sinne von § 55 Abs. 2 RStV:
Christian Sievers

Erlaubnisse:
Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO
Finanzanlagenvermittler mit Erlaubnis nach § 34f Abs. 1 S. 1 GewO

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Handelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg

Website: www.hk24.de

Verbraucherschlichtungsstelle:
Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Telefonnummer: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Faxnummer: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Website: http://www.versicherungsombudsmann.de

Europäische Plattform für Online-Streitbeilegung (OS-Plattform)
Unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichen sie die von der Europäischen Kommission bereitgestellte Europäische Plattform für Online-Streitbeilegung (OS-Plattform).

Diese Plattform dient der außergerichtlichen Streitbeilegung im Bereich der Online-Verträge von Unternehmern mit Verbrauchern.

LAIC Vermögensverwaltung GmbH

LAIC Vermögensverwaltung GmbH
An der Alster 42
20099 Hamburg

Telefonnummer: + 49 40 32 56 78 – 900
Faxnummer: + 49 40 32 56 78 – 999
E-Mail-Adresse: info(at)laic.de
Website: www.laic.de

Alle Telefon- und Telefax-Nummern sind normale Ortsnetzrufnummern. Die Kosten hängen ausschließlich von Ihrem gewählten Telefon- bzw. Mobilfunktarif ab.

Vertretungsberechtigte:
Geschäftsführer: Herr Hans-Jürgen Röwekamp

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 162129

USt-IdNr.:
DE 328984013

Verantwortlicher im Sinne von § 55 Abs. 2 RStV:
Hans-Jürgen Röwekamp

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Graurheindorfer Straße 108
53117 Bonn
und
Marie-Curie-Straße 24-28
60439 Frankfurt
www.bafin.de

BaFin-ID: 5509549-1

Offenlegungsbericht:
Für die LAIC Vermögensverwaltung GmbH gilt keine Offenlegungspflicht gem. § 16 InstitutsVergV, da sie als nicht-bedeutendes Institut gem. § 25n KWG mit einer über die letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre gesehenen durchschnittlichen Bilanzsumme von unter 3 Mrd. EUR einzuordnen ist.

Bestmögliche Ausführung von Kundenaufträgen:

Rechtsgrundlagen:
Die Rechtsgrundlagen für die bestmögliche Ausführung von Kundenaufträgen ergeben sich aus § 82 WpHG. Danach haben Finanzdienstleistungsinstitute, die Aufträge von Kunden für den Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten ausführen, alle angemessenen Vorkehrungen zu treffen, insbesondere Grundsätze zur Auftragsausführung festzulegen und regelmäßig zu überprüfen, um das bestmögliche Ergebnis für ihre Kunden zu erreichen, sowie sicherzustellen, dass die Ausführung jedes einzelnen Kundenauftrags nach Maßgabe dieser Grundsätze vorgenommen wird.

Unser Institut leitet alle Aufträge zur Ausführung an Dritte weiter. Dies sind Depotbanken (ausführende Einrichtungen), bei der unsere Kunden ihre Konten und Depots unterhalten.

Die durch uns vorgenommene Beauftragung ausführender Einrichtungen mit der Ausführung von Aufträgen für unsere Kunden erfolgt bei Erteilung von Wertpapieraufträgen im Rahmen der Finanzportfolioverwaltung. Dabei haben wir nach Artikel 65 der DVO 2017/565 im bestmöglichen Interesse unserer Kunden zu handeln und alle hinreichenden Maßnahmen zu treffen, um für unsere Kunden das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Ausführende Einrichtungen und deren Ausführungsplätze:
Um diesen Vorgaben nachzukommen, wählen wir die ausführenden Einrichtungen so aus, dass deren Ausführungsgrundsätze die bestmögliche Auftragsausführung gewährleisten, insbesondere das bestmögliche Ergebnis für unsere Kunden erreicht wird. Das bestmögliche Ergebnis orientiert sich am Gesamtentgelt, das sich aus dem Preis für das Finanzinstrument und sämtlichen mit der Auftragsausführung verbundenen Kosten (einschließlich der Gebühren und Entgelte des Ausführungsplatzes, Kosten für Clearing und Abwicklung sowie allen sonstigen Gebühren) ergibt.

Die Weiterleitung von Aufträgen zur Ausführung von Aufträgen für Kunden erfolgte in den letzten 12 Monaten an folgende ausführende Einrichtungen:

  • Baader Bank AG, Unterschleißheim

Eigene Ausführungsgrundsätze:
Zusätzlich zu den Ausführungsgrundsätzen der ausführenden Einrichtungen haben wir eigene „Grundsätze zur Auftragsdurchführung“ aufgestellt, in denen wir die von uns ausgewählten Einrichtungen benennen, an die wir Wertpapieraufträge im Rahmen der Finanzportfolioverwaltung erteilen bzw. Kundenaufträge zur Ausführung weiterleiten. Diese sind als schriftliche Information Bestandteil des Vermögensverwaltungsvertrags mit dem Kunden. Dadurch stellen wir sicher, dass die Kunden vor der erstmaligen Erbringung von Wertpapierdienstleistungen durch uns über unsere Ausführungsgrundsätze unterrichtet werden und mit ihrer Unterschrift ihre Zustimmung zu diesen erteilen (Stand April 2020).

Verbraucherschlichtungsstelle:
Der Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VuV) hat eine Schlichtungsstelle nach Maßgabe der EU-Richtlinie Nr. 2013/EU vom 21.05.2013 über die Alternative Streitbeilegung eingerichtet. Vor der VuVOmbudsstelle sollen Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Mitgliedern des VuV im Zusammenhang mit Finanzdienstleistungsgeschäften in einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren beigelegt werden können. Die LAIC Vermögensverwaltung GmbH ist Mitglied des VuV und damit dieser Schlichtungsstelle angeschlossen.

Für den Fall, dass einer Kundenbeschwerde zwischen den Parteien nicht unmittelbar abgeholfen werden kann, wird damit die Möglichkeit eröffnet, kundenseits die Schlichtungsstelle anzurufen. Das Schlichtungsverfahren ist für den Antragsteller kostenfrei. Die Anschrift der VuV-Ombudsstelle lautet:

VuV-Ombudsstelle
Stresemannallee 30
60596 Frankfurt am Main

Weitere Informationen zur VuV-Ombudsstelle (u.a. Kommunikationsdaten, Verfahrensordnung, Antragsformular) erhalten Sie unter https://vuv-ombudsstelle.de ).

Europäische Plattform für Online-Streitbeilegung (OS-Plattform):
Unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichen Sie die von der Europäischen Kommission bereitgestellte Europäische Plattform für Online-Streitbeilegung (OS-Plattform).

Diese Plattform dient der außergerichtlichen Streitbeilegung im Bereich der Online-Verträge von Unternehmern mit Verbrauchern.

Verpassen Sie nicht die neuesten Informationen und News.

Alle Neuigkeiten rund um LAIC.