Mischfonds

LAIC – Defensive Digital Selection

Sicherheit geht für Sie vor Rendite? Der LAIC-Defensive Digital Selection macht keine Experimente. Denn für ihn steht der Erhalt Ihres Vermögens im Fokus.

LAIC – Defensive Digital Selection R

ISIN

DE000A2P0UB1

WKN

A2P0UB

NAV

49,30 EUR

Fondsvolumen Gesamt

99.630,97 EUR

Stand

11.08.2020

Risikoklasse

3
Aktienquote ≥ 25 %

Anlagekonzept:

Sie wollen Ihr Geld mittel- bis langfristig1 investieren - bei überschaubarem Risiko und einem möglichst stabilen Wertzuwachs? Genau das strebt der LAIC – Defensive Digital Selection an.

Dazu allokiert der digital gesteuerte Mischfonds aus dem LAIC-Investmentuniversum in Publikumsfonds. Ergänzt wird sein defensiver Anlagemix durch eine Beimischung von ETFs. Die Anlagen unterliegen keinen Restriktionen hinsichtlich Branchen und Regionen.

Die Fondsauswahl und die laufende Optimierung des Portfolios erfolgen über die sechs Schritte des Investmentprozesses durch den LAIC ADVISOR.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Hinweise:
1  Ein mittelfristiger Anlagehorizont entspricht einer empfohlenen Haltedauer von mindestens vier Jahren.

LAIC – Defensive Digital Selection

Fondskennzahlen

Rechtsform

OGAW

Auflagedatum

29.05.2020

Geschäftsjahresende

30.04.2021

Ertragsverwendung

ausschüttend

Letzte Ausschüttung

-

KVG / Verwaltungsgesellschaft

Universal-Investment-Gesellschaft mbH

Verwahrstelle

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG Düsseldorf

Fondsvolumen Gesamt

99.630,97 EUR

NAV

49,30 EUR

Rücknahmepreis

49,30 EUR

Laufende Kosten p.a.

1,40 %

Stand

11.08.2020

LAIC – Defensive Digital Selection

Fondsstruktur

Regionen:

Branchen:

Assetsklassen:

Hinweis:
Der LAIC-Fonds kann mittelbar über Publikumsfonds und ETF´s in bis zu 1.000 Einzeltitel investieren. Die abgebildete Fondsallokation stellt die aktuelle Aufteilung der allokierten Publikumsfonds und ETFs nach Branchen, Regionen und Assetklassen gemäß der Spezifikation der jeweiligen Kapitalverwaltungsgesellschaft dar.

LAIC – Defensive Digital Selection

Risiko & Kosten

Risikoklasse

Zielmarkt

Der Fonds ist für Anleger konzipiert, die in der Lage sind, die Risiken und den Wert des Investments abzuschätzen. Sie müssen deutliche Wertschwankungen der Anteile und gegebenenfalls einen erheblichen Kapitalverlust hinnehmen können. Der Fonds eignet sich für Anleger mit einem mittel- bis langfristigen Anlagehorizont. Dabei entspricht ein mittelfristiger Anlagehorizont einer empfohlenen Haltedauer von mindestens vier Jahren. Die Kapitalanlage, insbesondere auch die Investition in Fonds, ist mit Risiken verbunden. Der Wert Ihres Investments kann fallen oder steigen und Sie müssen als Anleger damit rechnen, den eingesetzten Betrag nicht oder zumindest nicht vollständig zurückzuerhalten.

Chancen

  • Objektive Investitionsvorschläge durch den LAIC ADVISOR
  • Attraktive Renditechancen am Aktien- und Anleihemarkt
  • Risikostreuung: Durch die breite Investition in Wertpapiere wird das Anlagerisiko gegenüber einem Einzelinvestment reduziert.

Risiken

  • Wertverluste: Markt-, branchen- und unternehmensbedingte Kursverluste sind möglich
  • Bei der Investmentauswahl sind Fehleinschätzungen möglich.
  • Durch Derivategeschäfte können sich die Gewinnchancen des Fonds verringern.

Kosten

Im lfd. Kalenderjahr
Laufende Kosten (Gesamtkostenquote) 1,40 %
Erfolgsabhängige Vergütung Ja
Einmalige Kosten vor und nach der Anlage
Effektiver Ausgabeaufschlag 3,00 %
Effektiver Rücknahmeaufschlag 0,00 %
Sonstige Kosten1
Maximale Verwaltungsvergütung p.a. 1,50 %
Maximale Verwahrstellenvergütung p.a. 0,10 %
Maximale Beratervergütung p.a: 0,00 %

Hinweis:
1 Die sonstigen Kosten setzen sich aus verschiedenen Aufwendungen zusammen, die ganz oder teilweise in den laufenden Verwaltungskosten bzw. den einmaligen Kosten enthalten sind.

Disclaimer
Die Angaben dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Fondsanteilen dar. Das Sondervermögen weist auf Grund seiner Zusammensetzung und seiner Anlagepolitik ein nicht auszuschließendes Risiko erhöhter Volatilität auf, d.h. in kurzen Zeiträumen nach oben oder unten stark schwankender Anteilpreise. Alleinige Grundlage für den Anteilerwerb sind die Verkaufsunterlagen (Wesentliche Anlegerinformationen, Verkaufsprospekt, Jahres- und Halbjahresbericht) zum Investmentvermögen. Verkaufsunterlagen zu allen LAIC-Fonds sind kostenlos bei LAIC unter www.laic.de, bei Ihrem Berater / Vermittler, der zuständigen Verwahrstelle / Depotbank oder bei Universal-Investment unter www.universal-investment.com erhältlich.

Die laufenden Kosten beziehen sich auf das vergangene Geschäftsjahr oder sind bei neuen Fonds eine Schätzung. Die erfolgsabhängige Vergütung bezieht sich auf das vergangene Geschäftsjahr. Die Fondskennzahlen werden auf Basis täglicher Daten ermittelt. Für Fonds mit einer Historie unter einem Jahr werden keine Kennzahlen ermittelt. Für die Ermittlung der Kennzahlen wird ein risikoloser Zinssatz in Höhe des Citigroup Euro 3 M TR (EUR) p.a. verwendet. Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.

Die Position Cash beinhaltet Bankguthaben, Festgelder, Termingelder, Dividendenansprüche und Forderungen/Verbindlichkeiten.
Alle Angaben zur Asset-Klasse Renten beziehen sich auf das Fondsvermögen.

Alle Angaben zur Asset-Klasse Investmentanteile beziehen sich auf das Fondsvermögen.
Alle Angaben zur Asset-Klasse Aktien beziehen sich auf das Fondsvermögen.

Alle angegebenen Daten sind vorbehaltlich der Prüfung durch die Wirtschaftsprüfer zu den jeweiligen Berichtsterminen. Für die Richtigkeit der hier angegebenen Informationen übernimmt Universal-Investment keine Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Risikohinweis: Das Sondervermögen weist aufgrund seiner Zusammensetzung / der von dem Fondsmanagement verwendeten Techniken eine erhöhte Volatilität auf, d.h. die Anteilspreise können auch innerhalb kurzer Zeiträume stärkeren Schwankungen nach unten oder nach oben unterworfen sein.

LAIC – Defensive Digital Selection

Das passende Anlagekonzept für Ihre Geldanlage.

Jetzt Kontakt aufnehmen