Mischfonds

LF-AI Balanced Multi Asset

Der LF-AI Balanced Multi Asset strebt danach, Ihr Portfolio in Einklang mit den Chancen und Risiken der Weltwirtschaft zu bringen, um eine ausgewogene Balance dieser Faktoren zu gewährleisten.

LF-AI Balanced Multi Asset I

ISIN

DE000A2P0T85

WKN

A2P0T8

NAV

0,00 EUR

Fondsvolumen Gesamt

1.569.277,54 EUR

Stand

22.05.2023

Aktienquote: ≥25 %

Der LF-AI Balanced Multi Asset ist ein Fonds, der mittel- bis langfristig auf stabiles und risikoarmes Wachstum ausgerichtet ist. Der Fonds bietet eine innovative KI-Anlagestrategie, die speziell auf risikoaverse Investoren zugeschnitten ist. Durch den Einsatz bayesianischer neuronaler Netze prognostiziert LAIC Renditen der Investitionen, welche maßgebend für die Portfoliozusammensetzung sind und optimiert das Portfolio unter Risiko-/Rendite-Gesichtspunkten. Seit Mai 2023 ist der Fonds gem. Artikel 8 der Offenlegungsverordnung eingestuft. Es stehen ökologische und soziale Aspekte im Vordergrund, berücksichtigt werden dabei wesentliche nachteilige Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren (engl. „PAIs“). Der Fonds strebt jedoch keine nachhaltigen Investitionen i.S.d. des Gesetzes, der Offenlegungsverordnung, an. Die Fondsauswahl und die laufende Optimierung des Fonds erfolgen über die sechs Schritte des Investmentprozesses – durch den LAIC ADVISOR®.

Jetzt Kontakt aufnehmen
LF-AI Balanced Multi Asset

Fondskennzahlen

Rechtsform

OGAW

Auflagedatum

29.05.2020

Geschäftsjahresende

30.04.2021

Ertragsverwendung

ausschüttend

Letzte Ausschüttung

-

KVG / Verwaltungsgesellschaft

Universal-Investment-Gesellschaft mbH

Verwahrstelle

HSBC Trinkaus & Burkhardt GmbH

Fondsvolumen Gesamt

1.569.277,54 EUR

NAV

-

Rücknahmepreis

-

Laufende Kosten p.a.

1,90 %

Stand

22.05.2023

LF-AI Balanced Multi Asset

Performance

Wertentwicklung

Wertentwicklung kumuliert

1 Jahr

+8,23 %

Laufendes Kalenderjahr

+ 6,13 %

Seit Auflegung 29.05.2020

+ 13,90 %

Hinweis:
Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.

LF-AI Balanced Multi Asset

Risiko & Kosten

Risikoklasse

Hinweis: Der Risikoindikator beruht auf der Annahme, dass Sie das Produkt 7 Jahre halten.

 

Zielmarkt

Der Fonds richtet sich an Privatkunden, professionelle Kunden und geeignete Gegenparteien. Bei dem vorliegenden Fonds handelt es sich um ein Produkt für Anleger mit Basis-Kenntnissen und/oder Erfahrungen mit Finanzprodukten. Der Anleger muss bereit und in der Lage sein, erhebliche Wertschwankungen der Anteile und gegebenenfalls einen erheblichen Kapitalverlust bis zum Totalverlust hinzunehmen. Der Fonds eignet sich für Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont. Die Einschätzung der Gesellschaft stellt keine Anlageberatung dar, sondern soll dem Anleger einen ersten Anhaltspunkt geben, ob der Fonds seiner Anlageerfahrung, seiner Risikoneigung und seinem Anlagehorizont entspricht.

Chancen
  • Objektive Investitionsvorschläge durch den LAIC ADVISOR®
  • Attraktive Renditechancen am Aktien- und Anleihemarkt
  • Risikostreuung: Durch die breite Investition in Wertpapiere wird das Anlagerisiko gegenüber einem Einzelinvestment reduziert.
Risiken
  • Wertverluste: Markt-, branchen- und unternehmensbedingte Kursverluste sind möglich
  • Bei der Investmentauswahl sind Fehleinschätzungen möglich.
  • Durch Derivategeschäfte können sich die Gewinnchancen des Fonds verringern.

Disclaimer

Quelle: Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG; eigene Berechnungen;
Die Berechnung dieser Performancedaten erfolgt auf Basis des Preises eines Anteils am Anfang der Periode. Ausschüttungen werden berücksichtigt. Der Ausgabeaufschlag ist nicht berücksichtigt, jedoch alle weiteren Kosten der Verwaltungsgesellschaft und der Verwahrstelle. Bei einem Anlagebetrag von 1.000 EUR über eine Anlageperiode von fünf Jahren würde sich das Anlageergebnis im ersten Jahr ggf. um den Ausgabeaufschlag in Höhe von EUR 30 (Anteilklasse R) sowie um zusätzlich individuell anfallende Depotkosten vermindern. In den Folgejahren würde sich das Anlageergebnis zudem um jene individuell anfallenden Depotkosten vermindern.

Die laufenden Kosten beziehen sich auf das vergangene Geschäftsjahr oder sind bei neuen Fonds eine Schätzung. Die erfolgsabhängige Vergütung bezieht sich auf das vergangene Geschäftsjahr. Die Fondskennzahlen werden auf Basis täglicher Daten ermittelt. Für Fonds mit einer Historie unter einem Jahr werden keine Kennzahlen ermittelt.

Alle angegebenen Daten sind vorbehaltlich der Prüfung durch die Wirtschaftsprüfer zu den jeweiligen Berichtsterminen. Für die Richtigkeit der hier angegebenen Informationen übernimmt Universal-Investment keine Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Das passende Anlagekonzept für Ihre Geldanlage.