Mischfonds

LF-AI Dynamic Multi Asset

Der für renditeorientierte Anleger konzipierte digital gesteuerte Mischfonds LF-AI Dynamic Multi Asset investiert global auf Basis von künstlicher Intelligenz und unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien.

LF-AI Dynamic Multi Asset R

ISIN

DE000A2P0T36

WKN

A2P0T3

NAV

62,01 EUR

Fondsvolumen Gesamt

4.768.609,50 EUR

Stand

19.07.2024

Aktienquote: ≥25 %

Sie streben eine Vermehrung Ihres Vermögens bei moderatem Risiko an und möchten dabei nachteilige Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren berücksichtigen als dabei von einer wissenschaftlich fundierten, innovativen Anlagestrategie profitieren?

Der global investierende LF-AI Dynamic Multi Asset strebt einen aktiven Wertzuwachs an und fördert ökologische oder soziale Merkmale, hat jedoch keine nachhaltigen Investitionen zum Ziel. Unter Anwendung der Prognosefähigkeit bayesianisch neuronaler Netze allokiert der Mischfonds Publikumsfonds und ETFs aus dem LAIC-Investmentuniversum. Als Artikel 8 Fonds werden gemäß des LAIC-Nachhaltigkeitskonzepts mindestens 51% des Fondsvolumens in Artikel 8 und Artikel 9 Fonds und ETFs, entsprechend der EU-Offenlegungsverordnung, allokiert.
 

Die Fondsauswahl und die laufende Optimierung des Portfolios erfolgen über die sechs Schritte des Investmentprozesses durch den LAIC ADVISOR®.

Jetzt Kontakt aufnehmen
LF-AI Dynamic Multi Asset

Fondskennzahlen

Rechtsform

OGAW

Auflagedatum

29.05.2020

Geschäftsjahresende

30.04.2024

Ertragsverwendung

ausschüttend

Letzte Ausschüttung

-

KVG / Verwaltungsgesellschaft

Universal-Investment-Gesellschaft mbH

Verwahrstelle

Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank

Fondsvolumen Gesamt

4.768.609,50 EUR

NAV

62,01 EUR

Rücknahmepreis

62,01 EUR

Laufende Kosten p.a.

1,88 %

Stand

19.07.2024

LF-AI Dynamic Multi Asset

Performance

Wertentwicklung

Wertentwicklung kumuliert

1 Jahr

+11,73 %

Laufendes Kalenderjahr

+ 8,51 %

Seit Auflegung 29.05.2020

+ 28,10 %

Hinweis:
Die Wertentwicklung der Vergangenheit ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.

LF-AI Dynamic Multi Asset

Risiko & Kosten

Risikoklasse

Hinweis: Der Risikoindikator beruht auf der Annahme, dass Sie das Produkt 7 Jahre halten.

Zielmarkt

Der Fonds richtet sich an Privatkunden, professionelle Kunden und geeignete Gegenparteien. Bei dem vorliegenden Fonds handelt es sich um ein Produkt für Anleger mit Basis-Kenntnissen und/oder Erfahrungen mit Finanzprodukten. Der Anleger muss bereit und in der Lage sein, erhebliche Wertschwankungen der Anteile und gegebenenfalls einen erheblichen Kapitalverlust bis zum Totalverlust hinzunehmen. Der Fonds eignet sich für Anleger mit einem langfristigen Anlagehorizont. Die Einschätzung der Gesellschaft stellt keine Anlageberatung dar, sondern soll dem Anleger einen ersten Anhaltspunkt geben, ob der Fonds seiner Anlageerfahrung, seiner Risikoneigung und seinem Anlagehorizont entspricht.

Chancen
  • Objektive Investitionsvorschläge durch den LAIC ADVISOR®
  • Markt-, branchen- und unternehmensbedingte Kurssteigerungen bieten attraktive Ertragschancen für einen nachhaltigen Wertzuwachs.
  • Risikostreuung: Durch die breite Investition in Wertpapiere wird das Anlagerisiko gegenüber einem Einzelinvestment reduziert.
Risiken
  • Wertverluste: Markt-, branchen- und unternehmensbedingte Kursverluste sind möglich
  • Bei der Investmentauswahl sind Fehleinschätzungen möglich.
  • Durch Derivategeschäfte können sich die Gewinnchancen des Fonds verringern.

Disclaimer

Quelle: Hauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG; eigene Berechnungen;
Die Berechnung dieser Performancedaten erfolgt auf Basis des Preises eines Anteils am Anfang der Periode. Ausschüttungen werden berücksichtigt. Der Ausgabeaufschlag ist nicht berücksichtigt, jedoch alle weiteren Kosten der Verwaltungsgesellschaft und der Verwahrstelle. Bei einem Anlagebetrag von 1.000 EUR über eine Anlageperiode von fünf Jahren würde sich das Anlageergebnis im ersten Jahr ggf. um den Ausgabeaufschlag in Höhe von EUR 30 (Anteilklasse R) sowie um zusätzlich individuell anfallende Depotkosten vermindern. In den Folgejahren würde sich das Anlageergebnis zudem um jene individuell anfallenden Depotkosten vermindern.

Die laufenden Kosten beziehen sich auf das vergangene Geschäftsjahr oder sind bei neuen Fonds eine Schätzung. Die erfolgsabhängige Vergütung bezieht sich auf das vergangene Geschäftsjahr. Die Fondskennzahlen werden auf Basis täglicher Daten ermittelt. Für Fonds mit einer Historie unter einem Jahr werden keine Kennzahlen ermittelt.

Alle angegebenen Daten sind vorbehaltlich der Prüfung durch die Wirtschaftsprüfer zu den jeweiligen Berichtsterminen. Für die Richtigkeit der hier angegebenen Informationen übernimmt Universal-Investment keine Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Das passende Anlagekonzept für Ihre Geldanlage.