LAIC & Helvetia

Eine Fondsrente für alle Lebensphasen.

LAIC bietet Ihnen zusammen mit Helvetia eine fondsgebundene Rentenversicherung in vier unterschiedlichen Anlagestrategien. Von defensiv, über ausgewogen bis dynamisch - oder nachhaltig.

Partner

Helvetia schweizerische Lebensversicherungs-AG

Helvetia Deutschland ist Teil der 1858 in der Schweiz gegründeten Versicherungsgruppe Helvetia schweizerische Lebensversicherungs-AG.

In Deutschland ist Helvetia seit 157 Jahren erfolgreich am Markt vertreten und hat sich als umfassender und kompetenter Versicherer in allen Sparten des Schaden- und Lebensversicherungsgeschäftes etabliert.

Helvetia bietet innovative und kundenorientierte Lösungen rund um Sicherheit und Vorsorge.

Vorteile

Mit CleVesto Select der Helvetia und den LAIC-FondsRentenstrategien…

  • investieren Sie in innovative FondsRentenstrategien Ihrer Wahl und können diese kostenlos wechseln.
  • können Sie steuerliche Vorteile nutzen.
  • haben Sie mit dem Whole-Life-Tarif die Möglichkeit, die Rentenzahlungen Ihrer Versicherung flexibel zu verschieben.
  • ermöglicht Ihnen die Cost-Average-Option und die Ablaufsteuerung, eine sukzessive Umschichtung Ihres Vertragsguthaben in das Sicherungsguthaben der Helvetia.

  • können Sie flexibel über Ihr Vertragsguthaben verfügen.
  • ist es Ihnen mit den Optionen Todesfallschutz und Schenkung möglich, Ihre Rente zu vererben und steuerliche Vorteile an Ihre Erben weiterzugeben.
  • behalten Sie mit der Option Schenkung mit Vetorecht ein Mitspracherecht beim verschenkten Vermögen.

Monatlich sparen oder einmal einzahlen?

Mit dem Helvetia-Versicherungstarif CleVesto Select können Sie ab 100 Euro monatlicher Beitragssumme für Ihre Altersvorsorge sparen. Natürlich können Sie auch hier eine Einmalzahlung leisten. Je länger die Anspardauer, desto mehr können Sie von dem Zinseszinseffekt profitieren.

Rentenbeispiele

Das kann dabei herauskommen

Helvetia-Tarif: CleVesto Select (FSX)
Unverbindliche Beispielrechnungen:

Beispiel Max Muster: Szenarien zur möglichen jährlichen Entwicklung des Vertragsguthabens von Max Muster, geb. 18.02.1990, wenn dieser einen Einmalbeitrag i.H.v. 50.000,00 EUR investiert und die Laufzeit 40 Jahre beträgt.*

Beispiel Michael Mustermann: Szenarien zur möglichen jährlichen Entwicklung des Vertragsgutha­bens von Michael Mustermann, geb. 18.02.1990, wenn dieser eine monatliche Beitragssumme von 150,00 EUR investiert und die Laufzeit 45 Jahre beträgt (Gesamtanlagevolumen: 81.000,00 EUR).*

*Nach Abzug von Kosten ohne Teilauszahlungen. Eine detaillierte Darstellung der Kosten enthält das Versicherungsangebot der Helvetia. Quelle: Helvetia-Versicherungstarifrechner, Stand: 08/2020

Anlagestrategien

FondsRentenstrategien für jede Lebensphase

Auch für die Rentenversicherung gilt: Wer in jungen Jahren mit dem Sparen beginnt, kann schon mit kleinen Beiträgen vom Zin­seszins-Effekt profitieren. Aber auch im fortgeschrittenen Alter kann eine private Fondsrente sinnvoll sein. Die Anlagestrategie können Sie je nach Lebensphase wählen.

FondsRente

LAIC - FutureStrong

Sie beginnen schon früh mit dem Sparen für eine private Zusatzrente und streben wie LAIC-FutureStrong eine über dem Marktdurchschnitt liegende Rendite an?

Anteile LAIC-Fonds
LAIC - Defensive Digital Selection (AK RH)
0%
LAIC - Balance Digital Selection (AK RH)
20%
LAIC - Dynamic Digital Selection (AK RH)
40%
LAIC - Sustainable Digital Selection AC (AK RH)
20%
LAIC - Sustainable Digital Selection EM (AK RH)
20%
Lloyd Fonds - Green Dividend World (AK R)
0%
Kontakt aufnehmen
FondsRente

LAIC - FutureSustainable

Auch bei Ihrer Fondsrente legen Sie Wert auf Nachhaltigkeit? Dann könnte die Anlagestratgie LAIC-FutureSustainable die richtige für Sie sein.

Anteile LAIC-Fonds
LAIC - Defensive Digital Selection (AK RH)
10%
LAIC - Balance Digital Selection (AK RH)
10%
LAIC - Dynamic Digital Selection (AK RH)
10%
LAIC - Sustainable Digital Selection AC (AK RH)
40%
LAIC - Sustainable Digital Selection EM (AK RH)
20%
Lloyd Fonds - Green Dividend World (AK R)
10%
Kontakt aufnehmen
FondsRente

LAIC - FutureStable

Sie sind auf der Suche nach einem ausgewogenen Risiko-Ertrags-Verhältnis? Deshalb kombiniert LAIC-FutureStable sicherheitsorientierte Investmentfonds mit renditefokussierten.

Anteile LAIC-Fonds
LAIC - Defensive Digital Selection (AK RH)
10%
LAIC - Balance Digital Selection (AK RH)
40%
LAIC - Dynamic Digital Selection (AK RH)
20%
LAIC - Sustainable Digital Selection AC (AK RH)
20%
LAIC - Sustainable Digital Selection EM (AK RH)
10%
Lloyd Fonds - Green Dividend World (AK R)
0%
Kontakt aufnehmen
FondsRente

LAIC - FutureSecure

Als Sparer fortgeschrittenen Alters wünschen Sie sich eine sicherheitsorientierte Fondsrente? LAIC - FutureSecure verfolgt das Ziel, eine stabile Rendite bei geringer Volatilität zu erreichen.

Anteile LAIC-Fonds
LAIC - Defensive Digital Selection (AK RH)
35%
LAIC - Balance Digital Selection (AK RH)
35%
LAIC - Dynamic Digital Selection (AK RH)
10%
LAIC - Sustainable Digital Selection AC (AK RH)
20%
LAIC - Sustainable Digital Selection EM (AK RH)
0%
Lloyd Fonds - Green Dividend World (AK R)
0%
Kontakt aufnehmen

Zusatzoption: Cost-Average-Option
Für einen schrittweisen Einstieg bei Einmalbeiträgen, Zuzahlungen und Umschichtungen bietet Ihnen Helvetia mit der Cost-Average-Option die Möglichkeit, die Sparsumme, die Sie in das Sicherungsguthaben – dem Deckungsstock der Helvetia – eingezahlt haben, sukzessive in 1 %-, 2 %- oder 5 %-Schritten in die Investmentfonds Ihrer Anlagestrategie zu investieren. Der optimale Einstiegszeitpunkt rückt damit in den Hintergrund. Schon bei Vertragsabschluss können Sie bestimmen, wieviel Prozent Ihres Vertragsguthabens wann ins Sicherungsguthaben fließt.

Zusatzoption: Whole-Life-Tarif
Bereits einen Monat nach Versicherungsbeginn oder auch später können Sie bei entsprechendem Guthaben eine Rentenleistung in Anspruch nehmen. Andernfalls erfolgt der Rentenbeginn automatisch mit Ihrem 87. Lebensjahr. Aber auch über das 87. Lebensjahr hinaus können Sie Ihren Vertrag bestehen lassen und den Rentenbeginn verschieben.

Zusatzoption: Vererben und Schenken
Bereits bei Abschluss des CleVesto Select können Sie festlegen, dass Sie im Todesfall anstelle einer Kapitalauszahlung eine lebenslange Rente für Ihre Erben vereinbaren. Dies hat einen erheblichen steuerlichen Vorteil: Die Rente ist mit einem so genannten Vervielfältiger zu multiplizieren, was die steuerlich relevante Summe deutlich reduziert. Im Gegensatz beispielsweise zur Vererbung eines Fondsdepots entfällt außerdem die Erbschaftsteuer.* Bei der Schenkung mit Vetorecht können Sie außerdem ein Mitspracherecht bei der Verwendung des verschenkten Vermögens behalten.

*Die Todesfallleistung der versicherten Person ist einkommensteuerfrei. Die lebenslängliche Rente unterliegt der Erbschaftsteuer mit ihrem Kapitalwert (Vervielfältiger). Die vorstehenden Hinweise werden nach bestem Wissen – jedoch unverbindlich – gegeben. Sie sind nicht als Garantie für den Eintritt der vorgenannten steuerlichen Behandlungen zu sehen. Änderungen der Rechtslage und Rechtsprechung können Auswirkungen haben, die vom Unternehmen nicht zu vertreten sind. Diese unverbindlichen Hinweise können keinesfalls eine steuerliche Beratung ersetzen.

Stand Steuergesetzgebung 01/2020

Downloads

Hinweis: Die auf dieser Seite aufgeführten Inhalte dienen nur zu Informationszwecken und sollen dem Versicherungsnehmer das Verständnis für die grundlegenden Merkmale des Produkts ermöglichen. Die Angaben ersetzen nicht die im Einzelfall erforderliche Steuer- und Rechtsberatung. Sie berücksichtigen nicht die persönlichen Umstände eines Versicherungsnehmers und enthalten kein zivilrechtlich bindendes Angebot. Anlagechancen und Anlagerisiken liegen beim Versicherungsnehmer. Die Höhe der Rente bzw. des Kapitals hängt vom erreichten Fondsguthaben (= Rentenguthaben) ab. Die Wertentwicklung des vom Versicherungsnehmer gewählten Investmentfonds ist vom Kapitalmarkt abhängig und daher nicht vorhersehbar. Bei Kursrückgängen trägt der Versicherungsnehmer das Risiko einer Wertminderung.

LAIC-FondsRente

Erfahren Sie mehr über unsere fondsgebundene Rentenversicherung.